Banner

die Wetterdaten auf der "Wetter.info-Box"
können mehr als zwei Stunden alt sein!
klicken sie hier zu den aktuellsten Meteogroup-Daten
webcam

Diese Webseite wurde von mir für den Firefox-Browser erstellt. Mit anderen Browsern kann es zu unerwünschten Layout-Fehlern kommen.

Sie befinden sich auf der "Startseite"

Private Wetterstation in Solingen mit detaillierten Wetterinformationen. Aufzeichnung der Wetterdaten 24 Stunden im Minuten-Takt, Veröffentlichung alle 5 Minuten. Diese Wetterstation liegt am Südhang des Lochbachtals in Solingen-Weyer auf 165 Meter Höhe. Die Standortvoraussetzungen des DWD können hier nicht erfüllt werden, jedoch will ich die Wetterdaten mit größtmöglicher Sorgfalt ermitteln, auch wenn es keine professionelle Wetterstation ist. Dem Besucher meiner Wetter-Homepage steht ein großes Angebot an Wetterdaten zur Verfügung. Der Niederschlag wird in Schritten von 0,225 mm gemessen.


Startseite meine Wetterstation Wetterstationsbericht Wetterkommentare Ferienwohnung in SG
Email-Kontakt Haftungsausschluss Impressum Wetter in Solingen DWD-Wetterlexikon
wetter.info Wetterstudio vier-Tage-Grafik DWD-Bodendruckkarte Deutscher Wetterdienst Regionenwetter-Bericht

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
DWD-Warnkarte DWD-Warnlage BRD DWD-Warnlage NRW strassen.nrw
UV-INDEX Temperatur-Gefühl Warnungen

hier oben die aktuellen Warnungen des DWD für Solingen

die Warnlage des
Deutschen Wetterdienstes (DWD)
für NRW und BRD
NRW-Karte
Waldbrand-Index - Keine Anzeige zwischen dem 1. November und dem 28. Februar Deutschland-Wetter

Balken

Deutschland-Wetter
© Norwegian Meteorological Institute and Norwegian Broadcasting Corporation

Balken

Wolkenradar
Copyright WetterOnline
Balken

die Unwetterzentrale meldete um 21 Uhr 06 in ihrem Warnlagebericht:
"Zum Wochenbeginn hält die sehr warme bis heiße Südwestwetterlage an und auf der Ostseite des kräftigen Atlantiktiefs BONIMIR gelangt sehr warme bis heiße Luft aus Südwesteuropa zu uns. Zunächst ist die Luftmasse trocken und stabil, doch bereits in der Nacht zum Dienstag sickert im Westen Deutschlands allmählich feuchtere und schauer- sowie gewitteranfällige Luft ein. Am Dienstag sorgt eine nahende Kaltfront und eine vorauslaufende Konvergenzlinie von West nach Ost für vorübergehend unbeständiges Wetter, gebietsweise sind auch punktuell kräftigere Gewitter möglich. In der zweiten Wochenhälfte dominiert ein Hoch über Osteuropa das Wettergeschehen vor allem im Süden, Osten und in der Mitte Deutschlands. Dabei strömt zunehmend trockene und hochsommerlich heiße Festlandsluft ins Land. Nur im äußersten Westen und Nordwesten sorgen streifende Randtiefs vom Atlantik her für nicht ganz störungsfreies, aber dennoch sehr warmes Wetter."
dazu hier die aktuelle Isobaren-Karte


Links Blitzortung Hochwasser-Portal Agrar-Wetter Kommentare Monatsberichte Eifelwetter Rhein-/Ruhrwetter AWEKAS Wundergound Wetterzentrale Kiebitz-online

 

Satradar

Mit dem nachfolgenden Link sehen sie eine Vorhersage-Animation mit den
Regenwolken für die nächsten drei Stunden
in Deutschland und den angrenzenden Regionen.

wetter.info: "Neue Hitzegewitter im Anmarsch"

DWD Deutscher Wetterdienst: "Thema des Tages"

Höchsttemperaturen Sonnenscheindauer Wolkenanteile Regenmengen Gewitter-Risiko 24 Std. Regen
Copyright der Grafiken: Wetteronline

Zum Wetter von heute in Nordrhein-Westfalen schrieb der Deutschen Wetterdienst um 22 Uhr 34:
"Nachts noch überwiegend trocken. Dienstag tagsüber Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen und stürmischen Böen."
"In der Nacht zum Dienstag ist es zunächst gering bewölkt und trocken. In der zweiten Nachthälfte nimmt die Bewölkung allmählich zu und gegen Morgen kann im äußersten Westen erster schauerartiger Regen auftreten. Ansonsten bleibt es niederschlagsfrei. Bis in die Frühstunden geht die Temperatur auf 19 bis 16 Grad zurück. Der Wind weht schwach aus Südost bis Süd."

Zum Wetter von morgen in Nordrhein-Westfalen schrieb der Deutschen Wetterdienst um 22 Uhr 34:
"Am Dienstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und vom Rheinland her breitet sich im Tagesverlauf schauerartiger Regen bis nach Ostwestfalen aus. Dabei können örtlich eingelagerte, kräftige Gewitter mit Starkregen, stürmischen Böen und kleinkörnigem Hagel auftreten. Ganz vereinzelt sind Unwetter durch heftigen Starkregen nicht ausgeschlossen. Zum Abend klingen die Niederschläge von Westen her allmählich ab. Die Temperatur erreicht 23 Grad im Westen und bis zu 29 Grad in Ostwestfalen. Abseits der Gewitter weht ein schwacher Wind aus Süd bis Südwest, später aus West. In der Nacht zum Mittwoch ziehen letzte Niederschläge ostwärts ab und die Bewölkung lockert auf. Dann bleibt es niederschlagsfrei. Bis in die Frühstunden geht die Temperatur auf Werte zwischen 13 und 10 Grad zurück."

Frühling

Infos vom Webmaster:


Diese Chatbox wurde von mir eingerichtet, um den Besuchern dieser Wetterseite ein Forum anzubieten, worin sie Anmerkungen und Fragen zum Wetter stellen können oder auch über Wetter-Themen diskutieren können. Zur Anmeldung ist nur die Angabe einer email-Adresse und ein Nickname erforderlich. Über eine rege Teilnahme würde nicht nur ich mich freuen, sondern auch die anderen Teilnehmer dieses Forums. Leider nur auf englisch stehen in der untersten Zeile der Chatbox die Bedingungen. Klicken sie dazu auf "Terms", allerdings habe ich unter Chatbox-Terms auch eine deutsche Version angefertigt.


eigene Themen

In der Fernsehsendung "Hallo Niedersachsen" merkte ich mir am 9. Juli die Erkenntnis von Klimaforschern:
Die Jahres-Niederschlagsmengen sind nicht höher geworden, aber die Winter sind regenreicher geworden, die Frühjahrsmonate sind trockener geworden, in den Sommermonaten gibt es mehr Extrem-Wetterereignisse wie Starkniederschläge und Stürme.

"Unwetter"

Mich stört der inflationäre Umgang mit dem prägnanten Begriff "Unwetter". Dieser Begriff ist für Jeden gut zu merken und wird leider daher auch kommerziell eingesetzt. Ebensowenig wie es "Unmenschen" gibt, gibt es auch kein "Unwetter". So wird heute leider schon ein Gewitter als Unwetter bezeichnet.
Ich plädiere für einen sparsameren Umgang mit diesem Begriff, vielmehr sollte von Extremwetter-Ereignissen gesprochen werden.
Vermutlich werde ich dieses Umdenken aber nicht mehr erleben!


Kiebitz-online.de Ferienwohnung am Weyer Wohnzimmer Datura Beyenburg
aktuelle Lageaktuelle Lage
DWD-Deutschland Wetter Westdeutschland
DVD-Satellitenbilder Niederschlagsradar Regen 8-Tage-Loop
Regenradar Länder Regenradar mit Blitzen
die wichtigsten Wetterdaten auf einen Blick
LETZTE AKTUALISIERUNG UM: 05:15 DATUM: 04 August 2015, time of next update: 05:20
Aktuelles Wetterleicht bewölkt Aktuelle Temperatur 22.9°C (73.2°F) (Hitze-Index 22.9°C ), Apparent temp 23.2°C
Höchsttemperatur (seit Mitternacht)23.8°C um: 03:04 Tiefsttemperatur (seit Mitternacht)22.9°C um: 02:07
Windgeschwindigkeit (10 Minuten )5.4 kmh (2.9 kts) Windrichtung (Dir) (10 Minuten )NE (56°)
Windchill Temperatur 22.9°C Windspitzen (letzte Std)20.8 kmh (11.3 kts) um: 04:38
Windspitzen (seit Mitternacht)20.8 kmh (11.3 kts) um: 02:54 Höchstes Windmittel / Minute (seit Mitternacht)17.1 kmh (9.2 kts) um: 02:54
Regenmenge (letzte Std)0.0 mm Regenmenge (seit Mitternacht)0.0 mm (0.00 in.)---
Regenmenge diesen Monat 0.0 mm (0.00 in.) Regenmenge seit Jahresbeginn 543.9 mm (21.41 in.)
Höchste Regenmenge pro Minute (letzte Std)0.0 mm/min Höchste Regenmenge pro Stunde (letzte 6 Std)0.0 mm/stunde
Regenmenge Gestern 0.0 mm Taupunkt 12.8°C (Wet Bulb :17.1°C )
Luftfeuchtigkeit 53 %, Humidex 25.6°C Aktueller Luftdruck (auf Meereshöhe bezogen)1010.6 hPa
Luftdrucktendenz -0.3 hPa (letzte Std) Trend (letzte 1 Std)gleichbleibend
Luftdrucktendenz (letzte 12 Std)-3.5 hPa Luftdrucktendenz (letzte 6 Std)-2.6 hPa
index

24-Stunden Grafik 48-Stunden-Grafik 72-Stunden-Grafik Monatsgrafik
7-Tage Grafik Extreme Gestern / Heute Extreme des Monats Trends

Suchen Sie hier Durchschnitts- und Extremwerte

Windrichtung der letzten 12 Stunden
Windrichtung

Kurzfrist-Prognose
Wenn sie mehr über diese Kurzfrist-Karte wissen wollen, dann klicken sie auf diese Karte

Metar FH-Düsseldorf Metar-Decoder Wetter-Satellit Sonne aktuell

Wetterzentrale


Weather report/warning/Metars

Duesseldorf, Germany (EDDL) 51-18N 006-46E 41M
Aug 03, 2015 - 10:50 PM EDT / 2015.08.04 0250 UTC
Wind: from the SSE (150 degrees) at 10 MPH (9 KT):0
Visibility: greater than 7 mile(s):0
Temperature: 75 F (24 C)
Dew Point: 51 F (11 C)
Relative Humidity: 43%
Pressure (altimeter): 29.80 in. Hg (1009 hPa)
ob: EDDL 040250Z 15009KT CAVOK 24/11 Q1009 NOSIG
cycle: 3


24-Stunden-Zeitraffer abspielen

Travel.cam Dia-Schau

Webcam Galore

Webcam hier sollten Sie eigentlich das Webcam-Bild der Sparkasse Solingen sehen


Rhein-Ruhr-Banner
www.awekas.atBanner
wd-banner

Wetternetzwerk Deutschland
Website Besucherzähler
Created by "Weather Display" software version 10.377R at this start time/date 05:53:38 02.08.2015